Turnverein Eisenharz 1912 e.V.

jugend.jpg

Nichts zu holen gegen Ludwigsburg

   

Am vergangenen Samstag bestritt die TG Wangen/Eisenharz ihren zweiten Heimwettkampf der Saison gegen den MTV Ludwigsburg. Wie zu erwarten war, zeigte die gegnerische Mannschaft sehr gute Übungen und gewann den Wettkampf mit 12:0 Gerätepunkten und 57:19Scorepunkten

Weiterlesen

Drucken

Extrem knappe Niederlage in Wernau

  Am Sonntag, den 05.03, fuhr die TG Wangen/Eisenharz zum dritten Oberligawettkampf der Saison nach Wernau. Neu im Team dabei waren Jakob Hölz und Nico Steinhauser, die bislang verhindert waren. Die Erwartungen an den Wettkampf waren hoch, da sich beide Mannschaften nach bisherigen Einschätzungen auf Augenhöhe befanden.

Weiterlesen

Drucken

Heimniederlage in der "Baustelle" Ebnethalle

  Am vergangenen Samstag war der VFL Kirchheim zu Gast beim Oberligateam der TG Wangen/Eisenharz in der Ebnethalle. Da gerade Bauarbeiten in der Ebnethalle stattfinden (siehe Foto anbei), war der Geräteaufbau etwas ungewohnt und der Viereckboden der Bundesliga konnte leider nicht aufgebaut werden. Auf Grund dessen mussten beide Mannschaften die Schwierigkeiten der Bodenübungen deutlich reduzieren.

Weiterlesen

Drucken

Saisonauftakt knapp verloren

 

 

 

Zum Saisonauftakt in der Oberliga fuhr die TG Wangen/Eisenharz in den Norden Baden-Württembergs, in die Hohenloher Ebene. Wieder einmal musste die Mannschaft feststellen, dass das Radio7-Land doch sehr groß ist. Im vergangenen Jahr konnte der Wettkampf gegen die damals coronabedingt dezimierte Mannschaft aus Hohenlohe gewonnen werden. 

 

Weiterlesen

Drucken

Oberschwaben-Cup fest in Allgäuer Hand

  Am vergangenen Samstag fanden in Ailingen die diesjährigen oberschwäbischen Kunstturnmeisterschaften statt, kurz „Oberschwabencup“ genannt. Hierbei wurden sowohl die Einzelmeisterschaften als auch die Mannschaftsmeisterschaften aller Turnvereine des Turngau Oberschwabens ausgetragen. 

Weiterlesen

Drucken